Cian, Assistenzhund in Ausbildung

Im August 2020 sind wir angefragt worden, ob es möglich ist, einen Hund der Rasse Kooiker als Assistenzhund auszubilden. Vor dem Gespräch noch eher etwas skeptisch eingestellt, waren wir im Anschluss überzeugt, dass es eine gute Sache werden könnte.

Zwar ist der Kooiker eher klein und fein für einen Assistenzhund, aber da die Vorstellung der Halterin betreff Fachtools im absolut möglichen Bereich gelegen haben, stimmten wir einer Ausbildung zu.

Cian, ein Hund aus der Zucht vom Littenbach, Cornelia Staub, ist in der Zwischenzeit zu einem Vorzeigehund für Assistenzhunde avanciert, und soweit wir wissen, in der Schweiz der erste Assistenzhund dieser Rasse überhaupt.

Nicht nur das präzise und konsequente Handling der Halterin was die Ausbildung betrifft, auch die grosse Neugierde und die Arbeitsfreudigkeit des Hundes, hat das Team zu diesem Punkt gebracht. Noch liegt etwas Weg vor uns.

Die Fachtools gehen nun in den Bereich, dass Cian biochemischen Veränderungen, die im Körper der Halterin vorgehen, anzeigen lernen muss. Das heisst, seine Nasenzellen werden nun bis zu einem Grad ausgebildet, dass er diese Veränderungen zuverlässig wahrnehmen, interpretieren und mit der immer gleichen Attitüde anzeigen wird.

Bis jetzt haben wir uns auf die Basisausbildung die analog der positiven Lerntheorie stattfindet, und auf spielerisch aufgebaute Tools beschränkt.

So sucht und bringt Cian das Smartphone, sein Geschirr, seinen Deckmantel und die Leine auf Kommando.

Gegenstände, die auf dem Boden verstreut herumliegen, sammelt er fein säuberlich ein und versorgt sie. Dies alles hilft der Halterin in der Alltagsbewältigung bereits jetzt schon enorm viel.

Sobald Cian die mentale Reife erreicht hat und somit sein Charakter und seine Werte gefestigt sind, wird das Team die erste Fachprüfung ablegen was dann definitiv den Titel ASSISTENZHUND mit Zutrittsrecht an alle Orte in denen normalerweise Hunde verboten sind, einbringt.
Mehr Infos über Assistenzhunde findet man auf www.elreto.ch oder auf unserem Blog https://hundehalterschuleelreto.blogspot.com